Impuls e.V. und KBB in Prenzlau organisieren Patenschaften für Flüchtlinge

Seit Juni 2016 organisieren die in Prenzlau wirkenden Vereine Impuls und KBB Patenschaften für Flüchtlingsfamilien aus dem Flüchtlingsheim in der Berliner Straße.

Ehrenamtliche Helfer/innen besuchen die Familien in ihren Unterkünften, schauen, was dringend gebraucht wird und versuchen, z. B. Geschirr, Kinderwagen oder Spielzeug über Spenden zu organisieren.

Besonders Familien mit kleinen Kindern und ihre Mütter brauchen oft Hilfe bei erzieherischen und gesundheitlichen Fragen. Wir suchen für sie Ärzte, machen Termine bei Behörden, erklären ihnen den Weg oder begleiten sie dorthin.

Es entstehen und festigen sich Freundschaften zwischen den Flüchtlingsfamilien und Prenzlauer Familien. All das fördert ihre Integration und ist Teil einer sich entwickelnden Willkommenskultur in unserer Stadt.


weiterhin bieten wir an

- Praktikumsstellen  

- Punktuelle Kinderbetreuung

- Freizeitbetreuung von Demenzkranken

- Betreuung & Unterstützung von Kindern & Familien

- Möglichkeiten zur Ableistung von Sozialstunden

- AG Jugendschutz

- Seniorenbereit

- Netzwerk "Frühe Hilfen"

                                 

Kontakt

     03984/719226.